Brille


Brillenepithesen

Brillenepithesen


Posted on 28 06, 2017

Nicht jeder Mensch hat zwei gesunde Augen. Manche Menschen  haben überhaupt nur eins übrig. Sie ziehen in der Öffentlichkeit schon mal erschrockene Blicke auf sich. Doch es gibt handwerklich geschickte und künstlerisch begabte Menschen, die in einem solchen Fall zur Seite stehen und eine sogenannte Epithese bauen. Diese wird meist mit Hilfe von implantierten Magneten am Körper fixiert. Wenn dies medizinisch nicht möglich oder der...

Read More

Indiviualisierung extrem


Posted on 29 06, 2012

Dass wir mit Lutz Paul aus Berlin zusammenarbeiten um individualiserte Brillen anzubieten, haben wir ja schon erzählt. Heute wollen mal ein Beispiel zeigen. Und zwar ein etwas gleich ein extremes. Meistens passen wir nur den Sitz an der Nase, die Höhe,die  Weite, die Farbe etc an. Aber hier ist hier schon eine komplett neue Brille mit einem neuen Charakter entstanden. Ausgangsmodell war das Model Alain von Lutz Paul. Entstanden ist...

Read More

Heute erzähle ich Euch vom Bau meiner ersten Brille. Als einziger Nicht-Augenoptiker im Laden sah ich es als Herausforderung an, mir meine nächste Brille unter Jan’s Anleitung selber zu bauen. Los ging es mit der Auswahl der farbigen Celluloseacetatplatte (kurz: Acetatplatte). Ich durfte mir aus Jan’s Bestand eine Platte auswählen, d.h. ich durfte aus seinem Bestand genau die EINE Farbe wählen, da Jan mir für mein...

Read More

Dass nicht jede Kunststoffbrille auf Anhieb eine Liebesbeziehung zu deiner Nase aufbaut haben wir ja schon besprochen, wenn es aber unbedingt diese Eine und keine Andere sein soll, dann kann immer noch Plan B bis D greifen. Und diese stellen wir jetzt mal vor: Plan B V1.0 : zu flache Nasenwurzel? – Die asiatische Version Wem die Lieblingsbrille etwas unbequem auf der Nase sitzt oder wer sich vor dem Brillenkauf scheut, weil er...

Read More

Kunststoffbrillen sind immer noch im Trend und werden es auch noch eine ganze Weile bleiben. Doch manchmal passt die Brille der Wahl einfach nicht auf die eigene Nase. Kunststoffbrillen werden meist für wenige Standardnasenformen hergestellt, jedoch haben wir alle zum Glück keine Standardnasen. Das wäre ja auch extrem langweilig. Deswegen Augen auf bei der Brillenauswahl (gerne auch mit Kontaktlinsen)! Beim Aufsetzten lässt sich schon...

Read More

Die Wendebrille


Posted on 12 08, 2011

Heute wurde uns von  einer Kundin eine ganz besondere Brille aus ihrem privaten Fundus gezeigt. Eine Wendebrille. Dabei handelt es sich nicht  um eine Brille die zu Zeiten der Wende hergestellt wurde, sondern um eine Brille, die man herumdrehen und wieder auf setzten kann. Diese Art Brille wurde in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderst verbreitet und konnte verschieden genutzt werden. Die Gespinst- oder auch Sportbügelenden und die...

Read More