Nasenpadanbau


Pads aufkitten

Nicht jeder, der eine Kunststoffbrille “von der Stange” haben möchte, hat auch die passende Nase dazu. Da NasenOPs nicht unser Ding sind und eine hübsche Nase nicht aufgrund des Brillengeschmacks umgestaltet werden sollte bieten wir das Brillentuning  an.

Kleine Veränderungen können auch ohne Umbau gelößt werden. Wenn mehr Material gebraucht wird lässt sich bei Kunststoffbrillen auch Material aus unserer Brillenproduktion aufkitten und modellieren.

Die Pads sind aufgekittet und werden jetzt noch der Nasenform angepass

Die Pads sind aufgekittet und werden jetzt noch der Nasenform angepasst

 

Pads anbauen

 

Alternativ bauen wir auch auf Padbetrieb um. Wir können Nasenpadhalterungen anbauen, wie man sie von Metallbrillen her kennt.

padumbau_vorher

Vor dem Umbau

padumbau_zwischen

original Nasenstege entzfernt – löcher gebohrt

padumbau_nachher

Fertsch

Die Chameleon Brille

Posted by on 11:53 in blog, Brille | 0 comments

Die Chameleon Brille

Durch Injizierung vom Chameleon-DNA in unseren  Biokunststoff ist es uns gelungen eine Brille zu entwickeln, die sich dem Untergrund genau anpasst. Selbst komplizierte Muster, wie dieser Stoff, den wir unter die Brille gelegt haben, kann perfekt abgebildet werden. Damit erreichen wir einen sehr dezenten Style im Gesicht. Eine Kunststoffbrille, die wie eine Randlose kaum auffällt.  Jedenfalls wenn wir sie wiederfinden sollten……

read more